Eigenen Buchungskalender erstellen

            Bio-Urlaub im familienfreundlichen                              Gesundheitshaus Rittmeyer

 

Kinder freuen sich über unseren großen Naschgarten mit Riesen-Trampolin, Schaukel, Gondel, Wippe, Tischtennisplatte. Weidende Tiere des Nachbarn schauen gelegentlich über den Zaun. Erwachsene freuen sich über frisches Gemüse und (Wildkräuter-)Salate aus unserem Garten.

Wenn Ihr Arzt nicht weiter weiß, kommen Sie zum Genesungs-Start unter Anleitung von Ingo F. Rittmeyer in eine unserer Nichtraucher-Ferienwohnungen. Dabei haben Gäste, auch bei schulmedizinischer Unheilbarkeit, erhebliche Besserung erfahren: So schrieben Gäste in unser Gästebuch: „Es war der wertvollste Urlaub meines Lebens.“ und Damen, die sich hier zum Genesungs-Start anleiten ließen: „Diese Zeit war eine große Bereicherung meines Lebens!“ und „Es war der Startschuss in ein neues Leben für mich!“. Hier auch informative Gespräche, Vorträge. Anleitung zur Selbstheilung. Vollwert-                                                                                                                                                   Ernährungs-/Back-Seminare.

Zwischen Bergland, Wald, Wiesen und Seen:

Im schönen Mittelgebirge des Waldecker Landes zwischen Edersee und Twistesee können Sie in unseren sonnigen Nichtraucher-Ferienwohnungen in 34513 Waldeck/Edersee-Dehringhausen entspannen und wenn Sie wollen, neue Gesundheits-Erkenntnisse gewinnen, . Oder hier einfach nur wohnen, um Ausflüge zu unternehmen.

 

Unser weitgehend naturbelassenes Nichtraucher-Grundstück liegt auf einer kleinen Anhöhe, umgeben von Wald und Wiesen im schönen Waldecker Land. Auch (Un-)Kräuter dürfen hier gedeihen und blühen. Deshalb ist unser Anwesen nichts für Menschen, die eine künstlich gestylte sterile Umgebung bevorzugen.

 

Unsere Ferienwohnungen sind hell, nicht modisch, aber praktisch, bequem und allergikerfreundlich, überwiegend mit Massivholzmöbeln, Fußböden der Wohn- und Schlafräume mit Echtholz-Parkett, Flure, Küchen, Badezimmer gefliest. Bettwäsche in Baumwolle überwiegend aus kontrolliert biologischer Erzeugung. Matratzen, Oberbetten und Kopfkissen gefüllt mit der Kapok-Pflanzenfaser, wodurch der Befall von Hausstaubmilben im Vergleich zu anderen Naturfasermatratzen reduziert wird. Mit unseren Kapok-Matratzen und Bettwaren fühlen sich auch Allergiker wohl.

Preise der Ferienwohnungen und weitere Angebote Stand 02.Juni 2020

Erster Erwachsener in einer Ferienwohnung 39 €, der zweite Erwachsene 30 €uro.

Der dritte Erwachsene und jeder weitere in der gleichen Ferienwohnung: 20 €.

Nest (als DZ oder EZ): Der erster Erwachsene 35 €, der zweite 25 €uro.

Kleinkinder im Bett der Eltern kostenlos.

Kinder bis 3 Jahre im extra Bett: 8 €, Kinder ab 3 bis unter 15 Jahre: 12 €uro.

Auf Wunsch großes Luxus-Moskitonetz überm Bett.

Auf Wunsch Bio-Vollwert-Frühstück 9 €/Erwachsener, Kinder unter 15 Jahre 4,50 €
a. Bio- Nackthafer-Frischkorn-Cocktail, besonders beliebt weil lecker und zugleich heilsam,
b. mit selbst frisch gebackenem aus frisch gemahlenem Bio-Getreide,

Die Preise enthalten Nutzung der Bettwäsche, Hand- und Badetücher, Geschirrtücher, Gartenmöbel, Grill, Nutzung des vielseitigen Spielplatzes im großen Garten.

PKW-Parkplätze auf unserem Hof kostenlos.

Anleitung zum Genesung-Start mit Ingo F. Rittmeyers Gesundheitsberatung nach Aufwand.

 

Ausstattung unserer absolut ruhigen Nichtraucher-Unterkünfte

Ferienwohnung Fernblick im 1. OG/DG hat 59 m², Flur, zwei Schlafzimmer, großes Wohnzimmer mit kompletter Küche, TV und Radio. Badezimmer mit Duschkabine, WC. Föhn, Hand- und Flächen-Desinfektionsmittel, Flüssigseifenspender. Insgesamt 4 Betten in 2 Schlafzimmern. Kleinkinderbetten zustellbar.

Fewo Wiesenblick, sonnig, im EG mit Ausgang zum Garten, hat 58 m², 1 Doppelzimmer, Wohnzimmer mit 2 x Schlafsofas für je 2 Personen, TV und Radio, Holzfeuer-Kamin. Komplette Küche, Badezimmer mit Wanne, bodengleicher Dusche, WC, Föhn, Hand- und Flächen- Desinfektionsmittel, Flüssigseifenspender . Insgesamt 6 Personen möglich. Kleinkinderbetten zustellbar.

Einzel-/DZ Nest, im 1. OG/DG ca. 16 m² mit kleinem Dachfenster, ist Einzel-/Doppelzimmer, mit kleinem Küchenblock. Nebenan Badezimmer mit Dusche in der Wanne und WC, Föhn, Hand- und Flächen-Desinfektionsmittel, Flüssigseifenspender. Maximal 2 Personen (Tandem-Bett). Erster Erwachsene 35 €uro, zweiter Erwachsener 20 €uro. Kleinkinderbett zustellbar.

Fewo Bibliothek, sonnig, im EG, hat 51 m², 1 Doppelzimmer, Wohnzimmer mit Bibliothek, TV und Radio. Diese Küche ist nicht modern, aber komplett und praktisch mit allen Geräten eingerichtet, wird auch vom Inhaber genutzt. Bad mit bodengleicher Dusche, WC, Föhn, Hand- und Flächen-Desinfektionsmittel, Flüssigseifenspender. Insgesamt für 2 Personen. Kleinkinderbett zustellbar.

 

Umland: Gesundheitshaus Rittmeyer ist von Wiesen umgeben, bietet Ausblicke über Dehringhausen, Wiesen und bewaldetes Bergland. Ausflugsinformationen im Haus. Hier einige Links zu:  www.wildtierpark-edersee.eu Baumkronenweg Edersee www.baumkronenweg.de/, Stausee www.edersee.de, Residenzschloß Arolsen www.schloss-arolsen.de, Angeln am Twiste-Stausee www.angler-glueck.de, www.seen.de/twistesee.

NVV (Verkehrs-Verbund)-Service-Telefon täglich von 5 bis 24 Uhr: 0800 939 0800.

AST (Anruf-Sammel-Taxi) Tel 05631-50 62 088.

Ein Tipp zu den Seen: Der Eder-Stausee ist ein weltbekanntes, beliebtes Ausflugsziel, auch zum Segeln. Dagegen bietet der nur ca. 10 km uns nahe Twiste-Stausee einen längeren, flachen Strand und viel bessere Möglichkeiten zum Schwimmen und viel größere Liegewiesen.

 

Mehr Infos unter Telefon 05695-9910 263

 

Besserung und sogar Heilung fanden bei uns nach ärztlicher Diagnose „unheilbare“ Menschen. In unser Gästebuch schrieb zum Beispiel …

Karin Klöck: „Meine Urlaubstage im Gesundheitshaus Rittmeyer waren Genesungstage, mit Wissensaustausch, neuen Informationen und Gesprächen. Es war der Startschuss in ein neues Leben für mich. Danke, dass ich das Schöne mit dem Nützlichen verbinden durfte.“

Margret Stärk-Desiro: „Schmerzen in der Hüfte, die Diagnose Arthrose und die Aussage meines Orthopäden, dass ich um ein künstliches Hüftgelenk nicht herumkommen würde, rissen mich aus meinem Alltagstrott. Ihr Nackthafer-Frischkorn-Cocktail schmeckt mir ausgezeichnet. Sie haben mir gezeigt, wie abwechslungsreich er sein kann. Es war so schön, einfach in den Garten zu gehen, um die Mahlzeiten zu verfeinern – für mich ein Genuss. Gerade die einfachen Speisen, die ich mit Ihnen zusammen zubereiten durfte und das gemeinsame Essen, habe ich sehr genossen. Die Woche war eine große Bereicherung meines Lebens.“

Berthold und Andrea Armstrong: „Jedenfalls haben wir uns vorgenommen, ganz viel von Ihrer Erfahrung und Ihrem Wissen in unseren Lebensalltag zu integrieren. Vielen Dank für diesen schönen Urlaub.“

Familie Oppel: „Wir kamen, um uns zu erholen und gehen mit viel mehr zurück: mit einem neuen Bewusstsein für Ernährung und bereichert an Wissen zur Genesung.“

Lothar Pietschmann: „Es war wohl der wertvollste Urlaub meines Lebens.“

Andrea Barthlen aus Trier: „ durch eine Freundin kam ich zu Ihnen. Sie hat nach einer Woche Aufenthalt bei Ihnen (zum Genesungs-Start) ihre Ernährung nach Ihren Vorschlägen umgestellt und ist dadurch ihre Arthroseschmerzen und nebenbei ohne zu Hungern 10 Kilo Körpergewicht los geworden. Heute Morgen genas ich bei Ihnen ein wunderbares Frühstück…“

H. und S. Heidelberg aus Göttingen: „…herzlichen Dank für fünf originelle fürsorglich-menschenfreundliche Gesundheitstage in grünsprießender, lebensreicher natur- und (ess)kulturnaher Idylle…“

Ilona Meinhardt, Bamberg: „ Merke nach einer Woche der Entgiftung, dass der Kopf klarer, der Körper bereit ist zu empfinden, Impulse werden wahrgenommen. Eine Kräftigung in mir breitet sich aus. Nette Begegnungen, die wertvoll für mich waren, haben sich ergeben. … Und wir werden uns hier zum Seminar wieder treffen, worauf ich mich jetzt schon freue…“

Brigitte Peldszus-Frey, Lahntal: „ Vielen Dank für diese außergewöhnliche Zeit bei Ihnen, Herr Rittmeyer. Es hat mir und meinen zwei Enkeln sehr gefallen. Bio-, Bio-, Bio-, für mich ungewöhnlich aber gut und lehrreich. Ich werde zu Hause umstellen….“

 

Sagte auch Ihr Arzt „Damit müssen Sie leben“ oder „Das ist chronisch“? Dann können Sie von Ingo F. Rittmeyer angeleitet hier für viele auch schulmedizinisch unheilbare sogenannte chronische Beschwerden Beratung und Hilfe finden, wie viele andere Menschen vor Ihnen.

Denn kaum einer kann Sie besser beraten als einer, der nach ärztlicher Diagnose „Verschleiß in Hüften und Knien, das ist Arthrose und Gicht“ und „Damit müssen Sie leben“, sich vor ca. 40 Jahren von Arthrose, Gicht, Rheuma, Prostata-Beschwerden, Verstopfung, Hämorrhoiden und Pilzerkrankungen selber heilte und seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins höchste Lebensalter erhalten hat.

Verbinden Sie den Aufenthalt hier mit einem Urlaub.

 

Sprechen Sie mit Ingo F Rittmeyer, Gesundheitshaus Rittmeyer

34513 Waldeck/Edersee-Dehringhausen, Hohler Weg Nr. 2, Telefon 05695-9910263

  info@gesundheit-rittmeyer.de, www.gesundheit-rittmeyer.de

 

Nachbemerkung: Unser Betrieb ist kein Bauernhof, sondern ein Gesundheitshaus, dessen Flächen nicht akribisch kurzgeschoren werden, sondern Gräser und Wildkräuter dürfen blühen. Letztere (z. B. Brennesseln, Gundermann, Löwenzahn, Sauerampfer, Spitzwegerich usw.) bereichern unsere Mahlzeiten.

 

Wege zum Gesundheitshaus Rittmeyer

Dehringhausen liegt 40 km westlich Kassel, 13 km südlich von Bad Arolsen, 15 km östlich der Kreisstadt Korbach.

 

Mit der Bahn: Bahnhof Twiste oder Bahnhof Bad Arolsen. Dann mit AST (Anruf-Sammel-Taxi) Telefon 05631-50 62 088 sehr preiswert bis Dehringhausen.

 

Mit dem PKW von Kassel auf der B 251 über Zierenberg - Ippinghausen, Freienhagen*, Höringhausen - Nieder-Waroldern nach Dehringhausen. Ort durchfahren, kurz vor dem Ortsausgangsschild rechts abbiegen in die Straße Hohler Weg. Schon stehen Sie am Gesundheitshaus Rittmeyer. *Wegen Baustelle in Freienhagen bis etwa 19.12.2020. 

 

Von Bad Arolsen über Elleringhausen - Nieder Waroldern nach Dehringhausen durch den Ort, am Ortsausgang rechts ab in Hohler Weg. 

 

Von Korbach über Ober Waroldern – Nieder Waroldern durch Dehringhausen, am Ortsausgang rechts in Hohler Weg einbiegen, nach 10 m rechts stehen Sie vor dem Gesundheitshaus Rittmeyer, Hohler Weg Nr. 2.